Pailix Motorsportclub

Stockerlplatz für Pailix beim Saisonauftakt

Gut lief es beim Saisonauftakt für Pailix, der leider am Rennwochenende mit einer schweren Erkältung und Husten laborierte. Dementsprechend niedrig waren auch die Erwartungen. Mit Kevin Raith, Peter Probhardt und Andreas Marko, war auch das Starterfeld in der PF 2 sehr stark besetzt.
Bereits im Training fuhr Pailix gute Zeiten und überraschte besonders im zweiten Rennlauf mit einer fabelhaften Laufzeit von 1.00.661. Dies bedeutete seine persönliche Bestmarke auf dieser Strecke (bisher 1.01.584 aus 2017)und kurzfristig auch den dritten Gesamtrang hinter Taus und Probhardt. Das Motto für den dritten Lauf war damit Angriff und besonders Verteidigung von Rang Zwei in der Klasse. Probhardt war bereits mit einem uneinholbaren Vorsprung auf Rang eins. Pailix versuchte weiterhin konzentriert zu bleiben. Eine Zeit unter einer Minute war das Ziel.
Im letzten Lauf überschlugen sich dann die Ereignisse. Kevin Raith gelingt ebenfalls ein Traumlauf. Er fährt Tagesbestzeit und schiebt sich damit ganz nach vorne.Direkt hinter ihm auf der Strecke Andreas Marko und Pailix. Leider rutscht Marko in einer Rechtskurve mit hoher Gesschwindigkeit von der Strecke und stürzt über eine Böschung. Marko bleibt zum Glück unverletzt. Pailix wird abgewunken und eine sehr lange Unterbrechung von ca. 1 Stunde folgt. Pailix verzichtet dann aufgrund seiner Erklältung und der Uneinholbarkeit von Kevin Raith auf einen Restart und freut sich letztendlich über seinen ersten Stockerlplatz in dieser Saison. In der Klassenwertung fällt er aufgrund der Tatsache, dass nur die zwei schnellsten Läufe gewertet werden und die Zeiten von Lauf zu Lauf schneller wurden etwas zurück.

Endergebnis PF2a: Kevin Raith- Peter Probhardt-Felix Pailer

Gesamtwertung: Taus Reinhold vor Kevin Raith und Peter Probhardt

Links:
Zeiten Delta Timing>>


Zurück
 
   »» Kontakt
   »» Gästebuch
Nennformular
Pöllauberg
            FAX: +43(0)3174 46 25

Standardausschreibung für den österr.
BERGRALLYE - POKAL

Routenplan

    powered by


Sponsor