Pailix Motorsportclub

St.Agatha Esthofen Bergrennen

Optimal lief es dieses Wochenende in den Trainingsläufen und im ersten Rennlauf. In der PF2 Klasse in Führung liegend und als viertschnellster Tourenwagen startete Pailix voll motiviert in den letzten Rennlauf. Leider hatte der Lancia aber schon vom Start weg keinen Ladedruck mehr. Im Endeffekt das selbe Problem wie schon eine Woche zuvor am Rechberg. Sehr enttäuschend daher in dem Fall das Endergebnis. Pailix fällt auf Rang fünf zurück.
Links:
Weiter zu den Zeitlisten>>


Zurück
 
   »» Kontakt
   »» Gästebuch
Nennformular
Pöllauberg
            FAX: +43(0)3174 46 25

Standardausschreibung für den österr.
BERGRALLYE - POKAL

Routenplan

    powered by


Sponsor