Zwei Dritte Plätze für das Pailix Team in Gasen

Perfekt lief das Rennen in Gasen Strassegg, das heuer erstmals Bergrallye und Lauf zur österreichischen Bergmeisterschaft in einer Veranstaltung war.
Die Organisation der Veranstaltung war perfekt und die in diesem Fall 2tägige Veranstaltung verlief reibungslos.Sommerlich heiße Temperaturen ließen viele Fans entlang der Rennstrecke nicht nur ob der harten Kämpfe um Hunderstelsekunden schwitzen.
Der Trainingssamstag lief für Pailix gut. Er konnte sich auf Rang drei hinter Stefan Wiedenhofer und Karl Schagerl, der mit technischen Problemen haderte einreihen. Reinhard Schlegl, der nach 5 Jahren Rennpause, das erste Rollout auf seinem Ford Cosworth RS 500 und so gut wie keine Testkilometer hatte, musste sich am Samstag erst an sein neues Einsatzfahrzeug gewöhnen,verbesserte seinen Zeiten aber kontinuierlich. Am Rennsonntag konnte er sich in jedem Lauf um fast 2 Sekunden steigern und fuhr im dritten Rennlauf mit 1.46.031 bereits eine TopZeit. Damit erreichter er in der historischen Klasse den ausgezeichneten 3ten Rang und fuhr damit bereits bei seinem ersten Einsatz aufs Stockerl.
Um den Sieg kämpfte diesmal Stefan Wiedenhofer mit Karl Schagerl, der allerdings nach Behebung der technischen Schwierigkeiten kaum mehr zu bremsen war und zwei fabelhafte Bestzeiten auf den Asphalt brannte. Letztendlich gelang ihm der Sieg vor Stefan Wiedenhofer. Ein wirklich harter Kampf entfachte zwischen Karl Werner und Pailix um den dritten Stockerlplatz. In den ersten beiden Läufen waren die beiden nahezu ident schnell. Der dritte Lauf wurde somit zu einem absoluten Nervenkitzel. Karl Werner steigerte sich um 5 Zehntel und lag damit zunächst vorne. Motiviert startet auch Pailix in Lauf drei, behielt Nerven und verbesserte seine Zeit aus dem zweiten Lauf vor Heimpublikum um fast 1,5 Sekunden. Damit überglücklich über den gelungen Lauf feierte Pailix Rang drei diesmal wie einen Sieg.


Links:
Video Customized_This is hillclimb Gasen>>
Video Gerald H>>
weiter zu den Ergebnissen>>
Pfeifer Motorsportvideo>>
Video Hillclimbfans>>



Zurück
 
 
Fahrzeug
Streckenplan
   »» Kontakt
   »» Gästebuch
Nennformular
Pöllauberg
            FAX: +43(0)3174 46 25

Standardausschreibung für den österr.
BERGRALLYE - POKAL

Routenplan Pöllauberg

sponsored by

Sponsor