Zweiter Platz für Pailix beim Saisonauftakt in Lödersdorf

Obwohl Pailix keinen einzigen Testmeter vor Lödersdorf fahren konnte, verlief der heutige Renntag problemlos. Wegen der heutigen besonders kühlen Temperaturen,gab es natürlich wenig Grip am kalten staubigen Asphalt.
Pailix kann sich in allen drei Läufen steigern. Im dritten Lauf gelingt ihm mit 45.767 seine schnellste Zeit. Dies bedeutet Rang 2 in der Klassen- und Rang drei in der Gesamtwertung.
Über den Winter wurde für einen letzten Test wieder das sequenzielle Getriebe verbaut. Zufrieden zeigte sich Pailix nach dem Rennen. Bis auf ein paar kleine Fehler die sich beim Schalten eingeschlichen hatten, scheint alles tadelos zu funktionieren.
Ein ausführlicher Rennbericht und die weiteren Ergebnisse folgen in Kürze....


Links:
weiter zum Gesamtergebnis>>



Zurück
 
 
Fahrzeug
Streckenplan
   »» Kontakt
   »» Gästebuch
Nennformular
Pöllauberg
            FAX: +43(0)3174 46 25

Standardausschreibung für den österr.
BERGRALLYE - POKAL

Routenplan Pöllauberg

sponsored by

Sponsor