Bergrallye St. Andrä/Kitzeck

Gut lief es bei der gestrigen Bergrallye in St.Andrä für Pailix. Schon im Training kann er mit den Topzeiten mithalten und auch im Rennen gelingen ihm drei schnelle Läufe. Überraschend für viele die neue Optik des Lancia. Erstmals wurde ein größerer Heckflügel getestet.
Schneller an diesem Tag waren nur Thomas Holzmann der den Sieg in der Königsklasse einfuhr und Tagessieger Rupert Schwaiger.
Das Ergebnis in derKlasse über 2000ccm 4WD lautete damit: Holzmann Thomas, Felix Pailer, Stefan Wiedenhofer, Karl Werner, Werner Hofer und Ewald Scherr.
Favorit Karl Schagerl fiel bereits im Training wegen eines in der kurzen Zeit irreparablen Antriebswellenbruchs aus.


Links:
Ergebnisse St. Andrä>>
weiter zum Rennbericht St. Andrä>>



Zurück
 
 
Fahrzeug
Streckenplan
   »» Kontakt
   »» Gästebuch
Nennformular
Pöllauberg
            FAX: +43(0)3174 46 25

Standardausschreibung für den österr.
BERGRALLYE - POKAL

Routenplan Pöllauberg

sponsored by

Sponsor